Pop-Up-Ausstellung SCHNITTSTELLEN

In der Pop-Up-Ausstellung Schnittstellen präsentierten Studierende des Studiengangs Kommunikationsdesign der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin am 12. und 13. Oktober 2019 im Rahmen der Berlin Design Week interaktive Experimente, die die Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt verschwimmen lassen. Die Ausstellung wurde kuratiert von Andreas Ingerl und Moritz Schell in Kooperation mit dem Museum für Kommunikation Berlin.
Weitere Informationen zur Ausstellung

The pop-up exhibition showcased interactive experiments exceeding the boundaries of the digital and analogue world by students of the the University of Applied Sciences Berlin (HTW) during the Berlin Design Week at the 12th and 13th of October. The exhibition was curated by Andreas Ingerl and Moritz Schell in cooperation with the Museum für Kommunikation Berlin.
Further information

Fotografien: Andreas Ingerl, Franz Mattuschka, Thomas Kemnitz (Panorama)